Willkommen auf der Internetseite des Budo SV Gelsenkirchen 1980 e.V. Auf unserer Homepage erfahren Sie näheres über unseren Verein, Mitglieder und Kämpfer sowie über diverse Vereinsaktivitäten.

Author Archive
Geselligkeit – die Essenz des Seins

Geselligkeit – die Essenz des Seins

Das Training – knallhart, fordernd und bis zum Limit! Die Geselligkeit – entspannt, voller guter Laune, ein Kreis von Freunden! So und nicht anders ist das Leben in unserem Verein. Da gibt es auch nicht viel zu schreiben, denn die Bilder sprechen für sich. Ein herzliches Dankeschön an Silvia und Marc, die wieder einmal ihren...
Gute Zeugnisnoten und gute Noten bei der Gürtelprüfung

Gute Zeugnisnoten und gute Noten bei der Gürtelprüfung

Am 07.07.2016 war es mal wieder soweit, dass vor den Sommerferien noch eine Gürtelprüfung stattfand. Das Ergebnis vorweg: „Trotz“ guter Leistungen haben alle zur vollen Zufriedenheit des Trainers die Prüfung bestanden. Für Lea, Marie und Tatjana war es die erste TKD-Prüfung ihres Lebens und sie haben diese gut gemeistert. Auch das theoretische Wissen um den...
Etwas Nostalgie des Budo-SV

Etwas Nostalgie des Budo-SV

Auha! Beim entrümpeln sind nostalgische Dokumente des Vereins aufgetaucht. Augfrund der positiven Resonanz möchte ich dieses Fundstück Niemanden vorenthalten. Aufgetaucht ist dieser Zeitungsartikel! Weitere Vereins-Lorbeeren sind bei einer Facebook Safari aufgetaucht. Der besondere Dank gilt hier Andreas Edelhoff, der das Fundstück auf Seiner Facebook-Seite gepostet hat.  
Leon besteht die Poom-Prüfung

Leon besteht die Poom-Prüfung

Sonntag, 27.09.2015 und die Nerven liegen fast blank…..aber ab 11 Uhr heißt es: alles geben und eine gute Prüfung abliefern. Zusammen mit nur drei weiteren Jugendlichen galt dies insbesondere für unseren Leon. Trainiert hatte er genug, auch mit unseren Freunden aus Gladbeck die Partnerübungen einstudiert und so sollte es dann sein! Die Laufschule und die...
… und sie zogen ins Sauerland

… und sie zogen ins Sauerland

Mit einigen Startschwierigkeiten aufgrund von wichtigen Terminüberschneidungen startete die Fahrt am Freitag, 28.09. Acht Männer zogen mal wieder aus, um ein langes Wochenende in der Zurückgezogenheit zu verbringen und das tägliche Einerlei und die gezielte Selbstversorgung zu üben. Viel Fleisch war dabei, ein wenig Trinkbares und natürlich der Wille, das Wochenende dem kompletten Müßiggang zu...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen