..wieder einmal geht ein Wettkampfjahr dem Ende entgegen und wird hoffentlich gekrönt mit einer guten Platzierung bei der Europameisterschaft der WAKO vom 18.11.- 24.11.2018 in Maribor, Slovenien.

Die Vorbereitungen für Roman Schukowski sind sowohl im Verein, aber auch wegen des notwendigen Sparrings beim Landes- und beim Bundeskader gelaufen. Viel Zeit und Schweiß wurde investiert und somit hoffen wir nun, dass Roman endlich mal die Platzierung auf einer internationalen Meisterschaft erreicht, die er aufgrund seiner Fähigkeiten erreichen kann.

Selbstzweifel sollten außen vor bleiben, nur der Kampf zählt. Und wenn es dann mehrere Siege werden: umso besser.
Und dafür bieten sich an: David Dvornikovich (Österreich), Dusan Kodric (Slovenien), Alessandro Sammartino (Italien) und Istvan Toth (Ungarn). Allesamt sehr erfahrene Kämpfer mit einer teilweise jahrzehntelangen Wettkampfpraxis.

Also Roman….hau rein!!!!!!!!!!!!! Im Herzen sind wir bei dir!!!!!!!!!!!!!!!!