IMG_0362

Lange Zeit schon hat es so etwas nicht mehr bei uns gegeben: 50 von uns trafen sich, um bei zumindest regenlosem Wetter eine kleine Sommerparty zu feiern.

Der Gedanke war schnell geboren, nette Ausrichter fanden sich und so konnte am Freitag, 30.05.2014 im Garten der Familie Mellech unser Spanferkelessen stattfinden.

Viele Elternpaare kamen und man konnte mal wieder erkennen, was den Budo SV eigentlich ausmacht: wir trainieren nicht nur miteinander, sondern wir können es auch privat ganz gut miteinander aushalten.

[nggallery id=“229″]

Silvia und Marc Mellech stellten ihren schönen Garten an der Goethestraße zur Verfügung, eine Partylandschaft wurde geschaffen und – abgesehen von den etwas niedrigen Temperaturbedingungen mit fortschreitendem Abend – war alles bestens.

Geselligkeit in großem Rahmen, gutes Essen und ein wundersam wirksamer Verdauungsschnaps trugen zu einem gelungenen Event bei. Auch Freunde vom PSV GE kamen und sie machten nicht den Eindruck, als hätte ihnen der Abend nicht gefallen.

Leider spielte der natürliche Temperaturregler uns einen Streich und viele der anwesenden Damen fröstelten zunehmend nach Sonnenuntergang.

Das konnte natürlich den „harten Kern“ der Truppe wenig erschüttern und so ging die Party gegen 02:30 Uhr am Samstag zu Ende.

Nicht nur beim Aufbau hatte ein gutes Team geholfen, sondern auch der Abbau am Samstag Vormittag war bereits frühzeitig erledigt und – Gott sie Dank – der Garten sah wieder so aus, wie wir ihn am Freitag vorgefunden hatten.

Daher an dieser Stelle noch einmal unser herzlicher Dank an die Ausrichter, die in vollem Vertrauen auf unsere Zuverlässigkeit ihr privates Heim zur Verfügung gestellt haben.

Ich hoffe, dass wir ähnliche Events nun mal häufiger organisiert bekommen, denn in einem funktionierenden Team stellt dies eigentlich keine große Anforderung.

Die Bilder sprechen mal wieder für sich.