Wieder einmal war es soweit: am 18.07.2011 trat fast die gesamte Taekwondo-Gruppe zur Gürtelprüfung an.

Noch einige Trainingstage zuvor waren alle Danträger, die das Training begleiteten der Meinung, eine Vielzahl der Jugendlichen hätte beim Training „das Hirn zu Hause“ gelassen, aber am Prüfungstag passierte das, was meistens passiert: alle wuchsen in den gezeigten Leistungen über sich hinaus.

[nggallery id=25]

Sowohl die Grundtechniken wie auch die Partnerübungen liefen reibungslos ab und die Trainer wie auch die Eltern waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Die Bilder sprechen für sich.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.