Willkommen auf der Internetseite des Budo SV Gelsenkirchen 1980 e.V. Auf unserer Homepage erfahren Sie näheres über unseren Verein, Mitglieder und Kämpfer sowie über diverse Vereinsaktivitäten.

Zum ersten Mal Erster - Roman beim TopTen-Cup

Zum ersten Mal Erster – Roman beim TopTen-Cup

Drei von uns haben trainiert, um ihr Können am 25.02.2017 in Lünen beim TopTen-Cup unter Beweis zu stellen. Leider blieb bedingt durch Krankheit und kurzfristige Verletzung nur bei Roman Schukowski die Chance, all das Trainierte gegen fremde Gegner auszuprobieren. Die Gegner Beim Pointfighting musste Roman sich Frank Feuer stellen. Der...
Zwei zogen aus, um Großes zu leisten

Zwei zogen aus, um Großes zu leisten

Super Wetter draußen, eine gute Organisation drinnen: der 2. NRW-Cup der WAKO NRW in Lünen war ein rundherum zufriedenstellendes Ereignis. Michael Januschowski und Roman Schukowski (unser Neuzugang) starteten in jeweils zwei Wettkamfkategorien. Für Roman war es mit seinen 42 Jahren das erste Kickbox-Turnier überhaupt. Intensive Vorbereitung – und hier gilt...
Sieg und Debakel lagen eng beieinander

Sieg und Debakel lagen eng beieinander

Lange ist es her, dass ich als Trainer mal wieder Turnierluft schnuppern durfte, aber Michael Januschowski hat geschafft, mich wieder zu einem Event zu locken. Am Samstag, 19.03. fand in Lünen der 1. NRW Cup des WAKO Landesverbands NRW statt. Über 300 Meldungen für alle Disziplinen, ein modernes Computersystem für...
Sie zogen aus, um die nächste Graduierung zu erhalten

Sie zogen aus, um die nächste Graduierung zu erhalten

Intensive Vorbereitung über mehrere Wochen, Konzentration während der Prüfung und auch gute theoretische Kenntnisse haben den Erfolg begünstigt: Wieder einmal haben unsere Jugendlichen gezeigt, dass sie – auch wenn es im Training manchmal schleift – durchaus in der Lage sind, eine lobenswerte sportliche und geistige Leistung zu vollbringen. Wir gratulieren...
… und sie haben alle bestanden!

… und sie haben alle bestanden!

Ein wenig Aufregung ist ja immer dabei, aber zur Zufriedenheit der Trainer und der stolzen Eltern haben am Donnerstag, 03.07.2014, zehn Jugendliche die Prüfung zum nächsten Kupgrad bestanden. Auch wenn manchmal nicht alle geprüften Disziplinen zur vollen Zufriedenheit vorgeführt wurden, so war doch der gezeigte Einsatz immer ansprechend. So gratulieren...
Kravmaga meets Budo … again and again

Kravmaga meets Budo … again and again

Angereist aus seinem verträumten Heimatdort lieferte uns Gerald am Montag, 31.03.2014 wieder einen beeindruckenden Lehrgang über realistische Selbstverteidigung. Fernab von dem Glauben, dass Grundschultechniken immer wirkungsvoll sind, beschäftigten wir uns gestern mit dem Problem, wie ich einen Gegner nach einem Angriff zu Boden bekomme. Vieles ist denkbar, aber es immer...
…und sie gaben ihr Bestes

…und sie gaben ihr Bestes

Eine kleine Schar Prüflinge trat am Donnerstag, 13.03., in der Halle an, um die Prüfung für den nächsten Kupgrad zu absolvieren. Einige schon „alte Hasen“ in Sachen Prüfung, aber für manche war es das erste Mal. Nichts desto trotz gaben alle von Anfang an ihr Bestes und über Grundschule, Formen,...
Die neuesten Einträge
....und wie konnte das nur passieren????

….und wie konnte das nur passieren????

Das Sakrileg des Vereins, der Männerausflug, hat eine Wendung genommen. Waren seit 2003 nur aktive männliche Vertreter beteiligt, so hat das Jahr 2017 eine Neuerung gebracht: zum ersten Mal haben es auch die Sportlerinnen geschafft, eine Fahrt zu organisieren. Herzlichen Glückwunsch dazu! Aber – wenn es schlimm kommt, kommt es meist richtig schlimm – leider...
Zwei Wissbegierige waren in Neuss....und wo waren alle anderen????

Zwei Wissbegierige waren in Neuss….und wo waren alle anderen????

Am Samstag, 25.03.2017 haben Nick Timmermann und Alexander Hartmann – siehe das wunderschöne Selfie – an einem Breitensportlehrgang der NWTU in Neuss teilgenommen. Viele Sportler haben das Angebot genutzt, vom Budo SV waren es leider nur die beiden Aktiven, die Interesse an der Weiterbildung hatten. Nun immerhin!!!!!! Folgenden kleinen Bericht haben sie mir geschickt: „Also,...
..einer zog aus nach München, um Meister zu werden

..einer zog aus nach München, um Meister zu werden

…nun ja, es ist schon so, dass man einen guten Flow auch ausnutzen muss. Unser Roman hat zur Zeit diesen Flow und so war die Entscheidung richtig, ihn für die Internationale Deutsche Meisterschaft in München am 18./19.03. zu melden. Hört sich einfach an, aber man muss bedenken, was diese Entscheidung für ihn bedeutete: fünfmal die...
Top Sparringstreff

Top Sparringstreff

..was als Gedanke beim TopTen-Cup in Lünen reifte und als kleines Treffen angedacht war, hat sich durch die modernen Medien zu einm guten Sparringstreff mit Sportlernn aus verschiedenen NRW-Vereinen entwickelt. 150 Minuten Aufwärmen, Kampfsituationstraining, Aufgaben- und freiem Sparring sowie konditionellen Einheiten sorgten für Spaß für alle Anwesenden. Wir werden sehen, ob wir es demnächst in...
...eigentlich wollen wir nur noch mal gratulieren

…eigentlich wollen wir nur noch mal gratulieren

…und das haben wir dann auch getan und ihn und seinen ersten Pokal mal in die Mitte genommen! Sein nächster „Termin“ ist die Internationale Deutsche Meisterschaft am 18.03.2017 in München. Wir werden sehen, welche Erfahrungen er dort machen wird und natürlich werden wir darüber berichten.