Trotz anfänglicher Schwierigkeiten, einen Instructor für den neuen Zumba-Kurs des Vereins zu finden, hat sich in Zusammenarbeit mit der Dancin`LounGE aus Buer doch noch die Möglichkeit ergeben, unter Leitung von Kim Grünheid einen Kurs zustande zu bringen.

Eine riesige Nachfrage hat einen nahezu vollen Kurs beschert und alle Teilnehmer/innen haben riesigen Spaß, sich zu südamerikanischen Rhythmen zu bewegen. auch die drei Herren geben rhythmisch gesehen ihr Bestes.

Das es „nicht nur mal eben tanzen“ ist,  zeigen die Gesichter am Ende der Einheit, denn es geht ja nicht nur um´s Durchhalten, sondern auch darum, die Choreographie auf die Reihe zu bekommen und was bei Kim Grünheid einfach aussieht, müssen sich die Aktiven zum Teil erst mühevoll erarbeiten.

[nggallery id=24]

Dennoch eine super Herausforderung für Jung und Alt, denn die Bandbreite der Altersklassen ist schon beeindruckend. Töchter, Mütter und Damen des fortgeschrittenenen Lebensalters mühen sich gleichsam ab und haben generationsüberschreitend viel Spaß.

So wie es scheint, wird dies wohl nicht der erste und einzige Kurs sein, den wir über den Verein anbieten werden.

Die Bilder sprechen für sich.