Maike Kindl 

Studium: 1. Staatsexamen in den Fächern Englisch und Französisch. Selbstständig im Bereich der privaten Nachhilfeorganisationen. Abschluss als geprüfte Übersetzerin IHK (Englisch). Aber auch im Vollkontakt konnte sich Maike 2 Deutsche und 2 Internationale Deutsche Meistertitel erkämpfen. Für ihre sportlichen Erfolge wurde Maike mehrfach von ihrer Heimatstadt Gelsenkirchen ausgezeichnet und wurde sogar im Jahr 2001 zur Sportlerin des Jahres in ihrer Heimatstadt gewählt. Maike ist Mutter von 3 Söhnen und lebt gemeinsammit ihrem Ehemann Dirk Kindl in Bottrop.

Sportlicher Werdegang:

Maike Kindl geb. Gölzenleuchter hat ihren kampfsportlichen Werdegang im Jahr 1997 im Budo Sport Verein Gelsenkirchen begonnen. Hier begann sie zunächst mit dem Taekwon-Do Training, wechselte dann aber sehr schnell zum Kickboxen. Maike spezialisierte sich im Wettkampf auf das Leichtkontakt Kickboxen, in dem sie seit 1998 folgende Titel erreichen
konnte. Hier nur die wesentlichen Erfolge und Höhepunkte ihrer Karriere.

6x Landesmeisterin NRW Leichtkontakt
7x Deutsche Meisterin Leichtkontakt
4x Internationale Deutsche Meisterin Leichtkontakt
3x 1. Platz Leichtkontakt Deutschlandpokal Maike nahm an

1x 2. Platz Weltmeisterschaft Leichtkontakt
1x 3. Platz Weltmeisterschaft Leichkontakt
1x 1. Platz Europameisterschaft Leichtkontakt Aber auch im Vollkontakt konnte sich Maike

2 Deutsche und 2 Internationale Deutsche Meistertitel erkämpfen. Für ihre sportlichen Erfolge wurde Maike mehrfach von ihrer Heimatstadt Gelsenkirchen ausgezeichnet und wurde sogar im Jahr 2001 zur Sportlerin des Jahres in ihrer Heimatstadt gewählt.